4. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz

28. Oktober 2016 | 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr | Opernhaus Chemnitz

Die diesjährige Konferenz richtet das besondere Augenmerk auf die Themen Biodiversität und Erneuerbare Energien. Dazu stellt Dirk Steffens den „Living Planet“-Report vor und Dr. Yumkella spricht zum Thema „Post-2015 Entwicklungsagenda und nachhaltiges Energieforum“. In diesem Jahr wird die Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz durch Foren in Dresden, Leipzig und Chemnitz vorbereitet und weitergeführt, um praktische Ideen zu bündeln und vielfältiges Arrangement zu koordinieren. Die Konferenz ist ein gemeinsames Projekt der Carlowitz Gesellschaft e. V., der Stadt Chemnitz und der 180jährigen TU Chemnitz. Sie wird gefördert durch den Freistaat Sachsen.

 

Aktueller Programmablauf

08:30 Einlass und Registrierung.

09:30 Eröffnung und Begrüßung.

Laudatio – Marco Vollmar – WWF Deutschland

„Living Planet“ – Dirk Steffens

Laudatio und Kurzkonzert – Youssou N’Dour

„Post 2015 development agenda and sustainable energy forum“ Kandeh K. Yumkella

 

Weitere Informationen und Anmeldung (Teilnahme kostenfrei):

Rückantwort Teilnahme

Veranstaltungs-Flyer

Pressemappe