Abschied

Wir verabschieden uns von unserem hochgeschätzten Freund und unserem Gründungsmitglied Herrn Gerhard Albert Jahn Er verstarb am 27.01.2021 im Alter von 83 Jahren. Wir danken ihm für seine stets wertvolle Unterstützung und die wegweisenden Beiträge für das Fundament der Carlowitz-Gesellschaft und die leidenschaftliche Verbreitung des Carlowitz’schen Leitbildes. Sein Rat und sein Humor werden uns sehr … Weiterlesen

6. November: 8. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz

Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz 2020 und Verleihung der Hans-Carl-von-Carlowitz-Nachhaltigkeitspreise 06.11.2020, 16:00 Uhr Moderation der Konferenz und Preisverleihung: Prof. Timo Leukefeld, Energiebotschafter der Bundesregierung Link zur Aufzeichung: Konferenz und Preisverleihung 06.11.2020   Das Programm als pdf: Flyer Carlowitz Kongress 2020 aktualisiert Coronabedingte Änderungen vorbehalten   Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des … Weiterlesen

31. Oktober, Carl-von-Carlowitz-Vorlesung: Ökologie der Schuld

Sa. 31. Oktober 2020 (Reformationstag):„Ökologie der Schuld – Geschuldetes Handeln statt Schuldsprüche” Dr. phil. Michael Rentz, Autor und Wissenschaftler mit dem Schwerpunkt „Kirche und Nachhaltigkeit“ Das Video zur Veranstaltung ist online: Ökologie der Schuld auf YouTube Dr. Michael Rentz war viele Jahre als Sachverständiger für das Ministerium für Umwelt und Energie unter Minister Joschka Fischer … Weiterlesen

6. Oktober – Carl-von-Carlowitz-Vorlesungen 2020

Dr. Falk Schmidt*, Leiter der Geschäftsstelle Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 des IASS Potsdam “Nachhaltigkeit – Werkstattberichte: damit die Zukunft offen bleibt” Zeit:     6. Oktober 2020, 18:00 Uhr Ort:     Stadthalle Chemnitz, Großes Foyer, Theaterstraße 3 EINTRITT FREI   *Dr. Falk Schmidt ist seit Mai 2017 Leiter der Geschäftsstelle Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030. Davor war er von Juli 2015 … Weiterlesen

10. August – Carl-von-Carlowitz-Vorlesung 2020

Unsere Veranstaltung findet auch bei Regen statt: Dann bitte Eingang Großes Foyer der Stadthalle! “Das Gericht der Götter” Der Text des Humanisten und Chemnitzer Lateinlehrers Paulus Niavis (ca. 1460-1517) ist die älteste theatralische Darstellung des Themas Nachhaltigkeit. Markus Bölling und seine beiden KollegInnen geben in der Szenischen Lesung mit Witz und Charme Einblick in die … Weiterlesen