Die Sächsische Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft e. V. zur Förderung der Nachhaltigkeit – Eine kurze Bilanz ihres Wirkens

von Dr.oec. habil. Dieter Füsslein, Dezember 2015   Die Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft wurde am 24.11.2011 gegründet, eingetragen im Vereinsregister am 26.01.2012. Der Vorstand besteht aus 5 Personen, ihr Vorsitzender ist Herr Dr. oec. habil. Dieter Füsslein. Die weltweite Suchbewegung für eine nachhaltige Entwicklung nutzt das Standardwerk des Hans Carl von Carlowitz (1645-1714) die „Sylvicultura oeconomica“ (1713) als … Weiterlesen

Rede des Bundespräsidenten Joachim Gauck zum Festakt anlässlich 250 Jahre TU Bergakademie Freiberg

Freiberg, 21. November 2015 Viktor von Bülow, uns allen besser bekannt als Loriot, beschwerte sich in seiner Festrede zum 100. Geburtstag der Berliner Philharmoniker 1982 noch darüber, dass die Veranstalter es nicht für nötig erachtet hätten, auch nur ein Gründungsmitglied des Orchesters zur Feierstunde herbeizuschaffen. Ich bin erfreut, dass der technologische Fortschritt es inzwischen möglich … Weiterlesen

Deutschlandstipendium

Die Sächsische Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft e. V. fördert das Deutschlandstipendium und unterstützt damit leistungsstarke Studierende der Technischen Universität Chemnitz. Weiterlesen

3. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz am 31.10.2015

3. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz und Verleihung der Hans-Carl-von-Carlowitz-Nachhaltigkeitspreise 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, die weltweite Suchbewegung für eine nachhaltige Entwicklung nutzt das Standardwerk des Hans Carl von Carlowitz (1645-1714) die „Sylvicultura oeconomica“ (1713) als Navigationsgerät für die in Angriff genommene Transformationen der Weltgesellschaft. Hans Carl von Carlowitz wird im aktuellen UN-Global Sustainable Development Report – … Weiterlesen