2. Juni 2016 – Tag der Nachhaltigkeit

Eine Veranstaltung der  TU Chemnitz und der Sächsischen Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft mit freundlicher Unterstützung durch

eins energie

Beginn: 13.45 Uhr, Raum N 113 (Hörsaal in der „Orangerie“, Reichenhainer Str. 70) Keynote von Johannes Geibel (Netzwerk N):

Nachhaltigkeit an der Universität

Podium & Diskussion mit Vertretern der TU Chemnitz, Moderation Dr. Sebastian Liebold: Mensa als Bioküche, Fairtrade, Unigarten, nachhaltige Energie- und Verkehrskonzepte, Universität in einer „dichten“ Stadt, Grenzen des Wachstums

15.30 Uhr – Markt der Möglichkeiten
N 001 Mobilität: ÖPNV, Ecomobility, Carsharing in Unternehmen
N 101 Energie: Intelligentes Wohnen, dezentrale Versorgung & Speicher
NK 004 Produkte & Unternehmen: Natur statt Plaste, Solidarität & Wachstumsneutralität

Exkursion nach Rabenstein (nach Voranmeldung unter Tel. 0371-690840 oder info@carlowitz-gesellschaft.de bis 20.05.2016)

17.30 Uhr – Lesung an der Burg Rabenstein „Nachhaltigkeit – typisch sächsisches Kulturerbe“ anschl. Resümee des Tages im Hotel Schloss Rabenstein